Outfit #5 - Lovely Spring

Montag, 28. März 2016 | | 12 Comments



Wir werden älter...


Wir werden älter, Tag für Tag. Früher erschien dies bisschen langsamer - heute hingegen etwas schneller. Früher schienen Lappalien sich als große Probleme zu entpuppen, heute quält man sich mit der Steuererklärung herum. Früher war die "Reise" zum nächsten Dorf schon viel zu lang, heute eine Entfernung von tausenden Kilometern ganz normal. Ich glaube, wir werden langsam erwachsen. Vielleicht aber auch viel zu schnell.


Reisen ist etwas wunderbares, die Welt zu erkunden macht Spaß, bringt Erfahrungen, erweitert den Horizont und hilft auf der Suche nach sich selbst. Ich bin gerne unterwegs, allein aber noch viel lieber mit Freunden oder der Familie. 
Auf einmal gehört auch ein Abschiedskaffeetrinken zum Alltag dazu, ein Stück Kuchen, da eine sehr gute Freundin von mir ins Ausland geht, alleine - 6 Monate lang. Die Zeit, von dem Punkt, wo ich von der Reise erfuhr bis zum tatsächlichen Start vergingen wie im Flug, leider. 
Unsere Welt findet nun nicht mehr nur in unserem Dorf statt, sie vergrößert sich, wir vergrößern uns, wollen mehr sehen, mehr erleben, mehr spüren - uns spüren. Auf einmal kommt einem das Abitur so klein vor, wenn man in der Zwischenprüfung sitzt und die Aufgabenblätter aus dem Umschlag herauszieht, langsam wird es ernst im Leben, man möchte seine Träume verwirklichen, das bestmöglichste erreichen, Erwartungen erfüllen und ankommen und erst recht nicht enttäuscht werden - wir planen die Zukunft.
Der Führerschein und ein kleines Auto gehören heute selbstverständlich dazu. Ich weiß noch ganz genau, wie mein Bruder und ich uns früher in unserem gemeinsamen Zimmer um die schönsten Spiezeugautos stritten, träumten selber ein Fahrzeug zu lenken und uns wie die Schneekönige freuten, wenn wir auf dem Beifahrersitz von Papa das imaginäre Lenkrad halten durften.
Als ich klein war, griff ich mir an den Kopf, wenn meine Oma zu mir sagte, dass die Zeit immer schneller vergeht, umso älter man wird, als ich mal wieder für irgendetwas zu ungeduldig gewesen war. Desto beängstigender finde ich es, dass mir das Leben als "Erwachsener in den Anfang 20ern" schon viel zu schnell vergeht und gerne einen Gang zurückschalten würde.
Langsam muss man sich daran gewöhnen, dass Kinder bekommen, Heiraten und Haus bauen zu den Themen gehören, die sonntags im Café mit der besten Freundin beredet werden. Obwohl das alles irgendwie so fremd und viel zu erwachsen erscheinen mag, stecken wir doch gerade mitten drinnen in all' den Thematiken, sie sind allgegenwärtig geworden.
Zwar ist das Abitur in der Tasche, das nächste Etappenziel schon in greifbarer Nähe, das größte Problem der Umzug in eine neue Wohnung bzw. ein Termin bei der Krankenkasse doch irgendwie erscheint alles trotzdem noch ein bisschen planlos, wie in der Zeit kurz vor dem Abitur. Wo soll die Reise hingehen, wann und mit wem soll sie starten? Schaffe ich das? Was möchte ich? Fühlt sich das gut an? Was, wenn Plan A nicht funktioniert? Fragen über Fragen, Gedanken über Gedanken. Ich glaube das alles gehört zum Erwachsenwerden dazu, man wächst mit seinen Aufgaben, morgen geht einiges schon viel besser, was gestern undenkbar war. Wir wachsen in unser Leben hinein und es fühlt sich gut an.

Zum Erwachsenwerden passt mein derzeitiges Lieblingsoutfit meiner Meinung nach perfekt. Es schreit Frühling in die Welt hinaus, charakterisiert eine junge Frau, aber irgendwie auch noch das kleine, verspielte Mädchen von nebenan.











Links:
Shirt (ähnlich) - AnnChristine
Jacke (ähnlich) - Vero Moda
Hose - H&M
Schuhe (ähnlich) - no name
Uhr - Fossil via amazon.com
Ohrringe (ähnlich) - Vero Moda







Feel free to leave a comment ♡

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Post :) Die Fotos sind total toll geworden und vor allem die Jacke finde ich mega schön *.*

    Viele Grüße
    Veronika || Second Sense Design

    AntwortenLöschen
  3. oh ich liebe deine Jacke
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke - ich habe sie derzeit auch ständig an :)

      Löschen
  4. Wirklich schöne Fotos! :) Und ein schöner Text über's Erwachsen werden.

    Ganz liebe Grüße
    http://heelsandhypes.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieb von dir! Schöne Grüße zurück ;)

      Löschen
  5. Toller Blog und Bilder !

    Grüße Eric
    http://my-stylebox.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Ein interessanter Blogpost mit schönen Fotos! Das Outfit gefällt mir richtig gut :)
    Vielleicht magst du auch mal bei mir vorbeischauen & Feedback hinterlassen, würde mich sehr freuen.
    Liebe Grüße <3
    Alina

    http://xxiv-diaries.bplaced.net/wordpress/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Liebe Grüße an dich :*

      Löschen