Outfit #4 - Allroundtalent Wollpullover

Dienstag, 9. Februar 2016 | | 8 Comments



All eyes focused on Ludwig



Bei den sich ständig wechselnden Temperaturen und Wetterlagen finde ich es ganz schön schwer sich richtig anzuziehen, man möchte ja schließlich nicht frieren, aber auch nicht gerade fünf Schichten übereinander tragen, sodass man nach drei Schritten schon anfängt zu schwitzen oder vom Aussehen her einem Michelinmännchen gleicht.


Ich persönlich neige bei solchen Wetterumschwüngen sehr schnell zu einer Erkältung, just in diesem Moment sitze ich in meinem Bett, neben mir eine Tasse Husten- und Bronchialtee sowie eine XXL - Packung extra reißfeste Taschentücher. Meistens bekommt man ja eh nur eine Grippe, wenn man sie gerade absolut nicht benötigt. Derzeit konnte und wollte ich mir eine krankheitsbedingte Auszeit weder privat noch beruflich nicht leisten, habe aber leider kläglich den Kampf gegen die Viren verloren. 
Spannenderweise beobachte ich immer wieder die unterschiedlichsten Arten von Menschen, die eine Grippe bewältigen müssen. Ich würde die zwei großen Gruppen mit die "Quäler" und die "vernünftigen Aufgeber" betiteln. Leider gehöre ich in Kategorie eins, d.h. ich schleppe mich so lange alleine durch die Erkältung, bis es einfach nicht mehr geht und meine Ärztin mich dann mindestens noch einmal genauso lange krankschreibt. Gruppe zwei ist da eigentlich viel verantwortungsbewusster und sucht gleich einen Mediziner auf, um sich durchchecken zu lassen. Theoretisch die viel klügere Umgehensweise, aber ich persönlich habe jedes Mal wieder aufs Neue die Hoffnung alleine mit den Viren klarzukommen, klappt aber nicht immer..

Damit ich aber nicht nur in Schmuddelklamotten rumlaufe und mein Äußeres nicht in allen Situationen mein Inneres widerspiegeln soll, habe ich mir vor kurzem eine regelrechte Wunderwaffe zugelegt, er heißt Ludwig. Dieser Pulli ist einfach genau meins - ein super Basicteil für sowohl erkältungsbeeinflusste Tage, da er wunderbar wärmt, als auch für die sich ständig ändernden Wetterlagen im Winter, weil er so schön wandelbar ist. Mit Rock gefällt mir Ludwig derzeit am besten, ich würde meinen: Ludwig und ich, wir sind ein super Team!













Links:
Pullover - Délo Label
Bluse - H&M
Rock (ähnlich) - H&M
Schuhe - Deichmann
Kette (ähnlich) - Primark
Uhr - Daniel Wellington via amazon.com



Feel free to leave a comment ♡

  1. Ich wünsche dir eine gute Besserung! Wird schnell wieder gesund!
    Dein Look gefällt mir gut, besonders der Rock!

    ♥ Nissi
    www.nissimendes.ch
    Instagram // Bloglovin

    AntwortenLöschen
  2. Richtig chic, der Rock ist ein Traum und sieht so toll an dir aus!
    Klasse Outfit, toll kombiniert!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  3. Der Pulli ist echt voll schön und in der Kombi mit dem Rock kommt er gut zur Geltung! Ich hoffe du bist mittlerweile wieder gesund! :)
    Alles Liebe, Leni
    http://www.theblondejourney.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieb von dir und danke der Nachfrage - ich befinde mich auf dem besten Weg der Genesung :)

      Löschen
  4. Richtig toller Look! :) Ich weiß momentan auch gar nicht was ich anziehen soll. Hab das Gefühl man braucht am rechten Fuß Sandalen und am linken Fuß Uggs :D

    Love,
    Christina ♥
    cinapeh.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Vergleich spricht mir aus der Seele, meine Liebe ;)

      Löschen
  5. Der Pullover ist so schön und dazu die schwarze Bluse kombiniert, ist es perfekt. Toller Look!:)
    Ich hoffe auch, dass sich das mit dem Wetter langsam legt.
    Dann wird es mit der Kleidung um einiges einfacher.

    Liebste Grüße, Diana
    http://luscja.blogspot.de/

    AntwortenLöschen