Empties #2

Sonntag, 17. Januar 2016 | | 2 Comments



Produkte, die ich verwendet habe!



  1. Garnier Mizellen Reinigungswasser
    Leider nur Durchschnitt
    Mittlerweile habe ich schon so einige Mizellenwasser ausprobiert und ich muss sagen, dass die Version von Garnier nicht zu meinen Favoriten gehört. An den leicht muffigen Geruch gewöhnt man sich zwar schnell, aber irgendwie gefallen mir mehr die Produkte von anderen Marken. Die Reinigungswirkung ist mittelmäßig, die Verpackung ähnelt zwar der von Bioderma, der Inhalt jedoch absolut nicht. Aus der Drogerie finde ich nach wie vor das Reinigungswasser von Loreal am besten.

  2. Chanel Chance Eau Tendre - Eau de Toilette
    Blumig frischer Begleiter
    Ich bin, was das richtige Parfüm angeht, sehr sehr wählerisch. Ich meine, bei solch einer riesigen Produktpalette und einer noch größeren Preisspanne, möchte die Entscheidung schon ein bisschen überlegt sein. Lange stöberte ich mich durch die verschiedensten Variationen in diversen Drogeriemärkten, bis ich von einer Youtuberin von Eau Tendre angefixt wurde. Da kam mir doch die Aktion der Mini - Probiergröße gerade recht und schwupps wurde eine Online Bestellung bei Douglas abgeschickt. Vom Tag der Lieferung an, trug ich den ganzen Sommer nichts anderes mehr. Meiner Meinung nach ist der Duft sehr leicht, trotzdem langanhaltend und intensiv genug, dass er wahrgenommen wird, nicht zu blumig aber auch nicht zu frisch, für mich die perfekte Mischung. Jetzt im Winter greife ich zwar meistens lieber zu etwas anderen Düften, die größte Größe von Chanels Eau Tendre habe ich mir aber schon für den kommenden Sommer gesichert.
  3. Yves Rocher Milder Augen - Make - up - Entferner
    Lange mein heiliger Grahl!
    Jahrelang habe ich mir diesen Make - up - Entferner immer wieder nachgekauft, weil er für Kontaktlinsenträger geeignet ist. Da ich nie einen anderen getestet hatte, war ich auch immer zufrieden. Normalpreis dieses Produktes liegt bei ca. 5€, es ist aber irgendwie immer mindestens um die Hälfte reduziert bei Yves Rocher zu finden. Als dies aber eben gerade nicht der Fall war, nutzte ich die Chance, um mich mal mit anderen Produkten aus der Drogerie zu beschäftigen und zack, ich wurde eines Besseren belehrt, es gibt definitiv Produkte in gleicher Preiskategorie, die viel schneller und angenehmer reinigen. Der Make - up - Entferner von Yves Rocher nimmt nicht komplett Mascara und Eyeliner runter, es bleiben leider immer unschöne Rückstände, sodass man nach dem Schlafen meistens als kleiner Panda erwacht.
  4. Essence Studio Nails Ultra Gloss Nail Shine Top - Coat
    Super Überlack
    Lange benutzte ich einen Top-Coat von Essence, der eine schnelltrocknende Wirkung hat. Der Nagellack war dann auch nach ein paar Minuten fest, jedoch bildeten sich binnen weniger Tage ganz kleine Risse und der Lack splitterte schneller ab als sonst. Also ging ich weg von den Schnelltrockner - Produkten und probierte die Ultra Gloss Nail Shine Version aus. Ich bin begeistert, geht zwar schnell leer, aber kaufe ich mir immer wieder nach. Der farbige Lack sieht nach dem Auftrag des Top - Coats nicht nur viel ebenmäßiger aus, man sieht auch keine Striemen mehr und die Haltbarkeit wird verlängert - super!
  5. Rexona Maximum Protection Stress Control Deo
    Der Retter in der Not!
    Früher war es vollkommen normal Deos in einer Roll- oder Stickversion zu benutzen, aber irgendwann kaufte ich mir nur noch welche in einer Sprühflasche. Ist ja auch um einiges bequemer, jedoch wollte ich irgendwann ein Produkt haben, welches wirklich den ganzen Tag über Geruch und Schweiß neutralisiert. Rexona Maximum Protection ist da mit Abstand das beste, was ich je getestet habe. Selbst ein langer Bürotag in Bluse und Blazer ist nun kein Problem mehr.





Feel free to leave a comment ♡

  1. Toller Bericht!

    Oh, wie ich das Chanel Parfum liebe!!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deinen Kommentar <3
    Liebe Grüße an dich!

    AntwortenLöschen