Malzeit

Mittwoch, 25. November 2015 | | 4 Comments



Meine derzeitigen Top 6 Gesichtspinsel



Früher, als ich noch zur Schule ging und noch sehr sehr sehr jung war, mich aber damals schon sehr für die Kosmetikindustrie interessierte, besaß ich nie einen Gesichtspinsel. Warum auch? Man konnte doch alles schön mit seinen Fingern ins Gesicht klatschen oder die beigefügten Puderquasten verwenden. Sah nicht wirklich schön aus, aber man kannte es ja auch nicht anders. 
Heute hingegen kann ich mir einen kompletten Make - up Look ohne die dazu passenden Gesichtspinsel kaum noch vorstellen. Richtig schönes Verblenden ist doch mit den Fingern gar nicht möglich, oder etwa doch?
Meine liebsten der kleinen Helferchen für den perfekten Look sind also:


  1. ebelin Puderpinsel (ähnlich)
    Absoluter Glücksgriff!
    Lange wollte und konnte ich mir keine Markenpinsel leisten, deswegen habe ich oft, lange und sehr intensiv die Gesichtspinsel - Regale diverser Drogerien durchforstet, bis ich schließlich diesen kleinen Schatz gefunden hatte. Auf der Reise zum ebelin Puderpinsel musste ich viele und viele Enttäuschungen einstecken, die einen kratzten, die anderen verloren beim ersten Waschen alle Pinselhaare und noch andere konnten (wollten?!) einfach kein Produkt aufnehmen. Der ebelin Puderpinsel hingegen verliert beim Waschen keine Pinselhaare, ist sehr angenehm weich, besitzt eine perfekte Größe und ist dazu noch für kleines Geld erhältlich. Für mich einfach perfekt und täglich in Gebrauch.
  2. Zoeva 228 Crease Pinsel
    Eine Augenweide unter den Blenderpinseln!
    Der einzige Pinsel in meiner Sammlung, der fast nie direkt mit einem Lidschattenprodukt in Verbindung kommt, sondern einfach nur ohne Farbe zum Verblenden verwendet wird - dafür einfach klasse!
  3. bh Cosmetics Blenderpinsel (aus Pinselset)
    Allroundtalent!
    Der kann echt ungelogen alles. Im Set für ca. 9 € erhältlich, kostet der Pinsel einzeln nur ca. 1,30€ und ist echt für viele Make-up Schitte ein guter Helfer. Ich benutze ihn am liebsten, um meinen Concealer unter den Augen mit losem Puder zu setten, damit auch ja nichts creast. Klappt einwandfrei! Aber auch zum Verblenden von Lidschatten oder Auftragen von Highlighter eine gute Option.
  4. Zoeva 128 Cream Cheek Pinsel
    Perfekter sunkissed Look dank dem 128er Cream Cheek!
    Ich habe von Natur aus leider sehr helle Haut und lege daher viel Wert auf gutes Contouring. Mit diesem Pinsel lassen sich Bronzer und Konturpuder präzise auftragen und gut verblenden, perfekt also für einen sonnengeküssten Look auch im Winter.
  5. Catrice Blush Brush
    Natürliche Röte!
    Ich bin ehrlich gesagt kein riesiger Fan von Rouge, aber wenn ich dann doch einmal Lust auf eine natürliche Röte bekommen habe, als wäre ich gerade von einem ausführlichen Winterspaziergang im Schnee zurückgekommen, benutze ich immer zum Auftrag von Blush den Brush von Catrice, er hält, was er verspricht, ist schön weich und durch seine praktische Reisegröße auch sehr handlich und passt in jedes Beauty Case.
  6. Zoeva 230 Luxe Pencil
    Mein Retter in Zeitnot!
    Ich habe oft solche Tage, an denen ich mir einfach mal 10 Minuten mehr Schlaf gönne, dafür aber beim Make - up einige Abstriche machen muss bzw. möchte, damit ich ja nicht zu spät komme. Dieses kleine Helferlein vereinfacht mir einfach alles. Lidschatten an den oberen und unteren Wimpernkranz auftragen, mit dem spitzzulaufenden 230er Luxe Pencil verblenden und fertig ist der Look.







Feel free to leave a comment ♡

  1. Ich schaffe mir auch gerade nach und nach ein paar gute Pinsel an :)

    Liebe Grüße aus Wien
    Emma von www.thecasualissue.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde, bei den meisten Modellen lohnt es sich wirklich auf Dauer :)

      Liebe Grüße nach Wien :)

      Löschen
  2. Toller Post & mega hilfreich! :)
    Ich binbei Pinseln immer eher geizig und kaufe mir die meist in Drogerien, manchmal macht mir auch der Papa meines Freunde Pinsel, er ist nämlich gelernter Pinselmacher (super praktisch (:)

    Liebe Grüße,
    Vanessa von prêt-à-porter NOIR

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, vielen Dank :) Ich finde, manchmal lohnt es sich schon ein bisschen was zu investieren, gerade bei Blenderpinseln ;) Aber bei einem gelernten Pinselmacher sitzt du da ja an einer guten Quelle ;)
      Liebe Grüße an dich <3

      Löschen